•  

     

     

    Diana Badenius – Die Ursprungstherapie

    Psychotherapie HeilprG

     

     

     

     

  • Profil

    Diana Badenius

    Jahrgang 1964, geboren in Großbritannien, aufgewachsen in Deutschland

    Meine Passion ...

    Neben meiner beruflichen Qualifikation und der stetigen Weiterbildung, gehört für mich die Entwicklung zu mehr Bewusstsein zu meinen wichtigsten Lebensinhalten.

     

    Das Annehmen und Verstehen von Veränderungen bringen mir immer wieder den nötigen Schwung, mich und meine Ziele zu hinterfragen.

     

    Als Therapeutin und Trainerin, sowie als Mensch, ist mir meine innere Balance eine wichtige und notwendige Stütze, um Freude und Herzbegegnungen zu ermöglichen und damit das Tor zu einer ganzheitlichen Sicht zu öffnen.

  •  

    "Die Verarbeitung des Urschmerzes fördert die Heilung einfach dadurch, daß sie uns die Möglichkeit bietet, diese unverarbeiteten Gefühle aus der Vergangenheit zu erleben."
    (John Bradshaw)

  • Die Ursprungstherapie

    Eine Einführung

    Wer's eilig hat:

    Die Ursprungstherapie - schnell und kompakt erklärt

    • Grundlage dieser Therapie ist die Betrachtung des Menschen im ganzheitlichem Sinne: Körper, Geist und Seele.
       
    • Irisanalyse und Imagination werden als Grundlage für die eigentliche Therapie genutzt.
       
    • In der Ursprungstherapie wird auf offensichtliche, aber auch auf zunächst unscheinbare, körperliche und psychische Symptome geachtet.
       
    • Körperliche Probleme haben in der Regel ein psychisches Problem als Begleitsymptom. Umgekehrt gilt dies genauso.
       
    • Ziel der Therapie ist es, den Ursprung zu lokalisieren und zu behandeln.

    Grundlage

    Basis und Ziel der Ursprungstherapie

    Grundlage dieser Therapie ist die Betrachtung des Menschen im ganzheitlichem Sinne: Körper, Geist und Seele bilden ein untrennbares Ganzes. Die Ursprungstherapie baut entsprechend auf eine Beachtung und Behandlung aller drei Elemente auf.

     

    Leiden die Seele/Psyche, wirkt sich dies auch auf den Körper aus. Aus diesem Grund wird in der Ursprungstherapie sowohl auf offensichtliche, als auch auf zunächst unscheinbare, körperliche und psychische Symptome geachtet. Körperliche Probleme haben in der Regel ein psychisches Problem als Begleitsymptom. Umgekehrt gilt dies genauso.

     

    Ziel der Therapie ist es, den Ursprung zu lokalisieren und zu behandeln.
     

    Der Ablauf

    Irisanalyse und Imaginationen

    Ein Patient kommt mit einem scheinbar unlösbaren Thema in die Praxis. Zunächst werden die körperlichen Themen angesprochen. Mit einer professionell durchgeführten Irisanalyse wird aufgedeckt und eingeordnet, welche körperlichen Beschwerden beim Patienten vorliegen. Dabei ist es relevant, ob sie vererbt, genetisch oder durch Umwelteinflüsse angeeignet wurden.

     

    Im nächsten Schritt führe ich eine Imagination durch, bei der das mitgebrachte Thema im Mittelpunkt steht. Das Bewusstsein wird sozusagen schlafen gelegt und das Unterbewusstsein öffnet sich. Die Imagination wird das Tor zum Ursprung einer Szene. Die damit verbundenen Bilder und Emotionen bauen in vielfältiger und verblüffender Weise eine Brücke zum mitgebrachten Thema.

     

    Meine Aufgabe ist es, die dabei aufkommenden Eindrücke zu erfassen und zu deuten. Gemeinsam mit dem Patienten bringe ich so alle Bestandteile des jeweiligen Themas aus dem Unterbewusstsein ins Bewusste. Nur so wird eine vollständige Auflösung aller diesbezüglichen Probleme möglich, Im Rahmen der Imagination wird die eigentliche Tiefe des Themas klar. Der Patient wird nicht nur in Richtung des ursprünglichen Themas sensibilisiert, er bekommt jetzt die Möglichkeit, sich voll darauf zu konzentrieren und es erstmals in seiner Gänze zu betrachten.
     

    Von einem einheitlichen Bild zur Therapie

    Hin zu einem ganzheitlich harmonischen Sein

    Nach der Irisanalyse und Imagination beginnt die eigentliche Therapie.

     

    Die bis dahin gesammelten Erkenntnisse werden zu einem einheitlichen Bild zusammengeführt und detailliert erläutert. Die Irisanalyse zeigt alle vorliegenden physischen Schwächen und Veranlagungen auf. Die anschließende Imagination lässt den Patienten die psychischen Ursachen und alle Auswirkungen erkennen. Im Rahmen einer ganzheitlichen Betrachtung werden alle Bestandteile des Themas zusammengeführt.

     

    Ganzheitlich wirksame Lösungen werden in den folgenden Sitzungen erarbeitet. Körperliche Probleme werden nach Schwere abgeklärt und gegebenenfalls mit Hilfe eines Arztes kontrolliert.

     

    Zusammen mit der Gesundung des Körpers beginnt auch die Heilung der Psyche.

     

    Das Ziel der Ursprungstherapie ist ein ganzheitlich harmonisches Sein des Patienten.

  • Indikationen / Eingesetzte Therapieformen

    Für wen die Ursprungstherapie geeignet ist und welche Methoden zum Einsatz kommen.

    Indikationen:
     

    Emotionale und soziale Spannungsfelder

    Ängste

    Blockaden

    Konflikte

     

    Einzel- und Gruppentherapie

    Seminare

    Behandlungsmethoden:

    Ansätze aus der Tiefenpsychologie
    Imaginationen

    Verhaltenstherapie

    Gesprächspsychotherapie

    Humanistische Psychotherapie

    Einzel- und Gruppentherapie

    Seminare

  • Imaginationen

    Heilungsprozesse auf den vielen Wegen der Seele

    Alte Wege erkennen

    Es gibt Erlebnisse die wir in uns tragen, von denen wir wissen, dass diese tief in unserer Seele verankert sind und zu denen wir doch keinen Zugang haben.

     

    Die Imagination ermöglicht auf wunderbare und heilsame Art die Auflösung körperlicher und seelischer Blockaden, die ihre Ursache in der Kindheit, sogar der vorgeburtlichen Phase oder in früheren Leben haben.

     

    Vertrauen Sie Ihrem Unterbewusstsein und überlassen Sie ihm die freie Wahl. Ihr Unterbewusstsein weiß genau, was es sich noch einmal anschauen und Ihrem Bewusstsein mitteilen möchte.

    Neue Wege eröffnen

    Nicht das Wiedererleben vergangener Ereignisse steht bei einer Imagination im Vordergrund, sondern die Bedeutung zurückliegender Ereignisse für das Bewusstsein - im Hier und Jetzt. Ihr Unterbewusstsein weiß genau, was es / was Sie in diesem Leben anders machen möchte.

     

    Die Imagination ist für mich weit mehr als nur eine Behandlungsmethode. Für mich ist sie ein Zugang zum eigenen Selbst.

     

     

    Rückmeldung einer Klientin:

    "Das Leben aus neuen Blickwinkeln zu betrachten und damit auch schöpferisch gestalten zu können, hat mein Leben freudvoll und sinnhaft bereichert. Das Umgehen mit Schwierigkeiten hat sich deutlich verbessert. Und es zeigen sich interessante Veränderungen, mit denen ich nie gerechnet hätte!"

  • Iris- und Augenanalyse

    Die Iris: das idividuelle Merkmal jedes Menschen, unverkennbar und einzigartig

    Hintergrund-Info

    Die Iris- Augenanalye basiert auf der Vorstellung, dass zwischen allen Körperteilen und Organen eine feste Nervenverbindung zur Regenbogenhaut (Iris) des Auges besteht


    Krankheiten oder Störungen der Organe sind daher in verschiedenen Strukturen der Iris (Pigmentflecken, Streifen oder Ringe) erkennbar.

     

    Die Iris eines jeden Menschen ist einzigartig und signifikanter noch als ein Fingerabdruck

     

    Die konstanten Strukturen der Iris, die ab dem Ende der Pubertät existieren, sind ein genetischer Steckbrief.

     

    Was Sie wissen müssen:

    Die Augenanalyse ist eine Konstitutionsdiagnostik. Die Ermittlung der Iriskonstitution dient als Spiegel für die gesundheitlich mitgebrachte, ererbte Grundlage der jeweiligen Person.

     

    Sie dient der Feststellung einer Grundveranlagung (Konstitution) des Patienten und weist auf mögliche Schwächen (Disposition) im Organismus hin

     

    Die Methode der Augenanalyse zeigt Krankheitsprozesse durch veränderte Zeichen und Phänomene der Iris auf.

     

    Akute Entzündungen lassen sich ebenso wie chronische Krankheiten und Unterfunktionen erkennen.

     

    In diesem Sinne ist die Augenanalyse eine hervorragende Hilfsdiagnostik. Sie macht den Anfang zu einer ganzheitlichen Behandlung aus.

  • WAS SIE MIR SAGEN WOLL(T)EN...:

    Hinterlassen Sie Spuren - wenn auch nur digital. ;o)

    Ich antworte so schnell es geht.

  • Über mich

    "Ethik besteht darin, daß ich mich verpflichtet fühle,

    allem Leben die gleiche Ehrfurcht entgegenzubringen, wie dem eigenen Leben."

    (Albert Schweitzer)

    Meine Ausbildungen:

    • Staatlich geprüfte Heilpraktikerin/ Psych
    • Lebens- und Sozialberatung
    • Trainerin für emotionale und soziale Kompetenz
    • Rückführungstherapeutin/ClearingTherapeutin
    • Hypnosetherapeutin
    • Irisanalyse Felke Institut Stuttgart
    • Managementtrainerin/Dienstleistung
    • Gesprächspsychotherapie/ Kognitive Verhaltenstherapie

     

    Selbstständigkeit:

    • DZ Trainings (Emotionale und soziale Kompetenz) München bis 2005
    • A bis Z für Menschen mit Verantwortung (Outdoor- und Firmentrainings) 2008 bis 2012
    • Praxis in Innsbruck ab 2008 bis 2016
    • Dozentin an Paracelsus-Heilpraktiker-Schulen
    • Praxis in Gommersheim, Rheinland-Pfalz, ab April 2018
    • Mitglied des Verbandes freier Psychotherapeuten
    • Mitglied bei Theralupa.de
  • Impressum

    Diana Badenius

    Bahnhofstraße 22b

    67377 Gommersheim

     

     

     

    Email: Diana@Badenius.de

    Haftungshinweis


    www.ursprungstherapie.de
    www.ursprungstherapie.strikingly.com

     

    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Autoren (Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV) übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


    Datenschutz:
    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

    Titelschutz gemäß § 5 Abs. 3 MarkenGesetz:
    Für alle o.g. Domainnamen nehmen wir gemäß § 5 Abs. 3 MarkenGesetz Titelschutz in Anspruch für einen redaktionellen Online Begriffsbedeutungs- und Verzeichnisdienst und das Sammeln und Liefern von Informationen hierzu.

    Copyright:
    Alle verwendeten Grafiken, Bilder und Inhalte sowie die gestalterische Zusammensetzung unterliegen dem Copyright des Inhabers dieser Webseite Eine Verwendung ist nur mit Genehmigung durch die jeweiligen Inhaber der Rechte gestattet. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Sollten trotz sorgfältiger Prüfung die Rechte dritter verletzt sein, bitte wir um schriftlich Mitteilung an den Inhaber dieser Webseite. Wir werden nach Prüfung umgehend Abhilfe schaffen.

    Datenschutz

     

    Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

    Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

    Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

    Personenbezogene Daten
    Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

     

    Kommentarfunktionen
    Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlicht, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.

     

    Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)
    Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
    Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
    Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
    Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.